Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.


Über Florian Funk:

  • geb. 26.12.1994
  • Start der Rodelkarriere 2002 im SV Bad Feilnbach unter Michael Dostthaler sen.
  • Mai 2009 – Juli 2012 Internat der CJD Christophorus Realschule Berchtesgaden
  • Wechsel zum BC Bad Feilnbach im Sommer 2009
  • seit August 2012 Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten bei der Bayer. Landespolizei Ainring
  • Fährt ab der Saison 2010/2011 nur noch Doppel mit Tim Brendel (RC Berchtesgaden)
  • seit 2011 Mitglied des C-Kaders des Bob-und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD)

Erfolge:

  • Olympische Jugend-Winterspiele (Doppel): 2. Platz (Silbermedaille) 2012
  • Olympische Jugend-Winterspiele (Team-Staffel): 2. Platz (Silbermedaille) 2012
  • Junioren Weltmeisterschaft (Doppel): 1. Platz 2013, 3. Platz 2012, 4. Platz 2011
  • Junioren Weltmeisterschaft (Team-Staffel): 2. Platz 2013
  • Junioren Europameisterschaft (Doppel): 1. Platz 2014, 3. Platz 2013, 1. Platz 2012, 5. Platz 2011
  • Junioren Europameisterschaft (Mannschaft): 1. Platz 2014, 1. Platz 2012
  • Junioren-Gesamt-Weltcup (Doppel): 2. Platz 2014, 2. Platz 2013, 6. Platz 2012, 4. Platz 2011
  • Deutsche Meisterschaften (Doppel): 5. Platz 2014, 5. Platz 2013, 6. Platz 2012
  • Deutsche Jugend/Junioren-Meisterschaften (Doppel): 1. Platz 2014/2013/2012/2011, 2. Platz 2010
  • Deutscher Jugend/Junioren Cup (Doppel): 1. Platz 2013/2011/2010
  • Deutsche Jugend-Meisterschaften (Einzel): 4. Platz 2010
  • Bayerischer Meister (Einzel): 2009, 2004
  • Bayerischer Meister (Doppel): 2009