2.Europameistertitel gesichert

Ein Tag nach dem Sieg im Doppelwettbewerb sicherten sich Brendel/Funk auch den Titel des Junioren-Europameisters im Mannschaftswettbewerb. Gemeinsam mit ihren Team-Kameraden Angelique Fleischer und Toni Gräfe waren sie nicht zu schlagen.

Mit der zweitschnellsten Laufzeit bei den Damen startete Angelique Fleischer in den Mannschaftswettbewerb. Toni Gräfe legte mit Laufbestzeit bei den Herren nach. Da wollten sich Brendel/Funk auch nicht lumpen lassen und bestätigten ihren Vortagessieg ebenso mit Bestzeit bei den Doppelsitzern.

Addiert bedeutete dies einen Vorsprung von einer knappen halben Sekunde. Den 2. Platz belegte die heimische Mannschaft aus Lettland vor dem Team aus Russland.

Bad Feilnbach, 11.01.2014, TF